Exkursionen / Ausflüge / Reisen


2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015

2019


Nisthilfenkontrolle und gemütlicher Schlusshock
23.11.2019

Das Wetter für die Nisthilfenkontrolle hätte viel besser gar nicht sein können! In sechs Gruppen wurden die VARIA-Nisthilfen in allen Revieren gereinigt. Es wurde eine sehr gute Belegung festgestellt. Von den 19 Helfenden nahmen deren 16 am gemütlichen Schlusshock auf der Moseralp teil. Sie wurden mit Hörnli, Hackfleisch, Apfelmus und einem feinem Dessert verköstigt. In gemütlicher Runde fand der Anlass erst am späten Abend seinen Abschluss.


Herbstwanderung auf dem Fricktaler Höhenweg
13.10.2019

Die Dritte Etappe auf dem Fricktaler Höhenweg führte von Frick nach Sulz. Bei strahlendem Sonnenschein starteten 11 Wanderlustige vom Schwimmbad-Parkplatz, Frick zur Tour nach Sulz. Über den Frickberg, Talacher, Wettacher, den Schinberg (Mittagsrast) und den Sulzerberg erreichten wir Sulz. Von dort aus erfolgte mit dem ÖV die Heimreise. Im Café Monti gönnten sich in der Gartenwirtschaft alle noch ein feines Glace-Dessert.


Neues Naturzentrum am Klingnauer Stausee
22.09.2019

Mit 15 Teilnehmenden war der Anlass bei tollem Weter gut besucht. BirdLife Aargau hat das neue Naturzentrum mit der permanenten Ausstellung, einem sehr guten Film und dem Erlebnispfad zur guten Adresse für Naturliebhaber gemacht. Lara Toffolon führte sehr motiviert über den Erlebnispfad und vom Aussichtsturm aus waren noch einige Beobachtungen möglich. Im Gasthaus Hirschen, Mandach machte die muntere Gruppe Mittagsrast, bevor es müde - aber mit vielen neuen Eindrücken - heimwärts ging.


Das „Grosse Mausohr“ – live aus der Kapelle Wil AG
21.06.2019

An diesem warmen Juni-Abend konnte in Wil bei Dorffestcharakter über eine grosse Leinwand das Treiben in der Wochenstube der Grossen Mausohren mitverfolgt werden. Die 12 Teilnehmenden vom NV FRICK machten zum Teil auch am angebotenen Fledermaus-Spielparcours mit und erfuhren so viel Neues über die nachtaktiven Insektenjäger.


Jubiläumsreise in den Französischen Jura
19.05.2019 - 25.05.2019

Die Jubiläumsreise in den Französischen Jura kann mit Sicherheit als schöner Erfolg gewertet werden. Die 12 Teilnehmenden erlebten im Französischen Jura sieben herrliche Tage. Es wur-den in der Natur tolle Beobachtungen gemacht und auch die Kultur und die Kulinarik kamen sicher nicht zu kurz. Nach Reisen ins Po-Delta (2009) und an den Neusiedlersee (2014) reiht sich auch die diesjährige Reise zum 85 Jahr-Jubiläum des NV FRICK nahtlos in die Rubrik „unvergessliche Anlässe“ ein.


Kiebitze am Flachsee

04.05.2019

Von Frick beteiligten sich 11 Personen an der Exkursion am Flachsee, welche von BirdLife Aargau organisiert wurde. In Fahrgemeinschaften erreichten wir bei zweifelhaftem Wetter den Ausgangspunkt in Rottenschwil. Gottfried Hallwyler und Roland Temperli führten die ca. 70 Personen in ein sehr schönes Gebiet. Es konnten die Wacholderdrossel am Nest, ein paar Kiebitze, Stelzenläufer, Grünschenkel, Graugänse und verschiedene Entenarten beobachtet werden. Zum Glück hielt das Wetter trotz der bösen Aussichten und teilweise dunklem Himmel.

Ein feines Nachtessen im Flugplatz-Restaurant Birrfeld rundete den Anlass ab.


Schweizer Salinen Möhlin

09.02.2019

Das Wetter hätte für die Jahreszeit nicht besser sein können. So erstaunte es nicht, dass 18 Personen an der sehr spannenden Führung durch die Schweizer Salinen in Möhlin teilnahmen. Nach Kaffee und Gipfeli - und dem kurzweiligen Werksfilm - brachte Frau Iris Ritter den interessierten Zuhörenden den Ablauf der Salzgewinnung auf sehr unterhaltsame und anschauliche Weise näher. Beim Werksrundgang bildete natürlich die Besichtigung des grossen Industrie- und Streusalzlagers im imposanten Holzkuppeldom das Highlight. Von Möhlin Riburg aus wanderten wir nach der tollen Führung weiter nach Rheinfelden ins Hotel Schiff, wo wir den schönen Morgen bei einem  feinen Mittagessen ausklingen liessen.