Jahresprogramm

 

Sonntag, 10.10.2021

 

Vogelberingung

auf dem Subigerberg

 

Spannender Einblick in die

ornithologische Feldarbeit

 

Besammlung 08.00 Uhr

Schwimmbad-Parkplatz, Frick

Fahrt in Fahrgemeinschaften

 

In Fahrgemeinschaften geht die Reise in den Naturpark Thal nach Gänsbrunnen. Von hier aus wandern wir eine knappe Stunde auf dem Naturerlebnisweg «Husis Reise». Als Vertreter der häufigsten Zugvogelarten der Region erzählt der kleine Hausrotschwanz von seinen Abenteuern und zeigt auf 14 Tafeln den Weg hinauf zur Beringungsstation Subigerberg.

 

Hier werden wir auf unserem Rundgang aus erster Hand spannende Fakten über die wissenschaftliche, ornithologische Feldarbeit erfahren und den Beringern über die Schultern schauen können. Es ist faszinierend, Zugvögel aus nächster Nähe betrachten zu können!

 

Nach der Führung, die bis 12.00 Uhr dauern wird, wandern wir zum «Bergrestaurant Oberdörfer», welches wir spätestens um 13.00 Uhr erreichen werden.

 

Nach dem Mittagessen (Verpflegung zu Lasten der Teilnehmenden) geht es in einer Stunde über die Backiweid mit schöner Aussicht zurück nach Gänsbrunnen.

 

Für die Wanderung braucht es solide Wanderschuhe und dem Wetter angepasste Kleidung. Auch ein Feldstecher sollte nicht fehlen. Der Anlass wird bei jeder Witterung durchgeführt. In den Innenräumen gilt Maskenpflicht, im Bergrestaurant zudem die 3G-Regel mit Zertifikat- und Ausweispflicht. Voraussichtlich werden wir um 17.00 Uhr wieder in Frick eintreffen.

 

Anmeldung bitte an:

Thomas Zehnder, 079 381 72 69

Exkursionen / Ausflüge / Reisen


Naturpfad  / Weiden-Lehrpfad

Schutzgebiete


Nisthilfen / Beringungen

Vögel der Schweiz / Ratgeber